logo header modul

Dringende Bitte an alle Fohlenbesitzer!!

Senden Sie die Deckscheine bzw. die Abfohlmeldung für Ihr/e Fohlen umgehend an die Geschäftsstelle (per Post, per Mail oder auch online)

Wenn Sie Ihr Fohlen nicht auf einer Fohlenschau vorstellen können und einen Hoftermin wünschen, bitten wir Sie um unverzügliche Mitteilung, damit wir die Termine zeitnah und effektiv abwickeln können.


Bitte senden Sie alle Deckscheine, Abfohlmeldungen und Nennungen zu Verbandsveranstaltungen grundsätzlich an folgende Email-Adresse: b.auerbach@ponyverband.de

 

Liebe Grüße aus Ihrer Geschäftsstelle

Die 2. Online Fohlenauktion endete mit einem hervorragenden Gesamtergebnis.
31 der 37 angebotenen Fohlen wurden direkt über die Auktion verkauft, somit lag die Verkaufsquote bei über 80%. Der Durchschnittspreis lag bei beeindruckenden 4.497,00€ und der Gesamtumsatz 134.910,00€.


Auktionsspitze CarambaZur Preisspitze avancierte das Rappstutfohlen Caramba v. Für immer Du – Kennedy, gezogen von Nina Schweers aus Butjadingen im Zuchtgebiet Weser-Ems. Die lackschwarze Tochter des aktuell S-erfolgreichen Hengstes überzeugte mit ihrer Aufmachung und Bewegungsgüte Kunden aus Österreich und wurde für 8.100,00€ verkauft.


Zweitteuerstes Fohlen war mit 7.000,00€ ein Sohn des Doppelbundeschampions Mescal, der nicht nur durch seine hervorragende Springgenetik beeindruckte, sondern auch mit seinem enormen Bewegungspotential zahlreiche Kunden begeisterte! Gezogen wurde der Palomino von Stefan Behrens aus dem westfälischen Soest. Am Ende hatte bei diesem spannenden Bieterduell Familie Maier von der Reitponyzucht RM-Reitpony die Nase vorn. Glückwunsch zu diesem besonderen Fohlen!

Für 6.000,00€ wurde der westfälische Palominohengst Herzass B v. Herzzauber D – Donchester aus der Zucht von Dietmar Boom aus Legden zugeschlagen. Dieser großzügig linierte und dynamisch abfußende Halbbruder des Bundeschampions Golden State wird zukünftig bei einer der erfolgreichsten Championatsreiterinnen Deutschlands Zuhause sein. Herzlichen Glückwunsch an Wenke Kraus!


Die weite Anreise aus Belgien zum Auswahltermin hat sich für Familie Goovaerts gelohnt!
Ihr Weser-Emser Stutfohlen C-Line v. Cosmo Royale – Constantin wurde für 6.000,00€ verkauft. Die Fohlenmutter war international mit der Züchtertochter im FEI-Sport erfolgreich und begeisterte nun mit ihrem wundervollen Fohlen, das zukünftig in Norddeutschland beheimatet sein wird.

Herzlichen Glückwunsch an alle Aussteller und neuen Fohlenbesitzer!

Diese Website nutzt Sitzungs-Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.