logo header modul

Freiberger-Hengst-Cartoon-du-Padoc-wurde-als-Sieger-der-Frühjahrskörung-ausgezeichnetDer neue Termin für unsere Frühjahrkörung ist für den 17. April 2021 geplant. Hoffentlich bleiben wir von weiteren Einschränkungen verschont.

Bundesweit alle Pferdesport- und Zuchtveranstaltungen bis 28. März abgesagt

Warendorf (fn-press). Der Ausbruch des Equinen Herpesvirus (EHV-1) beim spanischen Reitturnier CES Valencia zieht weitreichende Konsequenzen nach sich. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) hat in den vergangenen Tagen alle deutschen Teilnehmer des Turniers kontaktiert und darüber aufgeklärt, welche Infektionsschutzmaßnahmen auf der Heimreise sowie nach der Reiserückkehr zu beachten sind. Leider steht auch fest, dass nach aktuellem Stand vier deutsche Pferde dem Virus zum Opfer gefallen sind.

Liebe Pferdehalter,

die überwältigende Resonanz auf unser erstes Online-Seminar hat uns ermutigt, eine zweite Veranstaltung anzubieten:

10. März 2021 (Mittwoch), 14.00-16.00 Uhr

Die erste Youngster Online Auktion des Jahres 2021 sorgte mit der beeindruckenden Qualität der jungen Ponys von Beginn an für großes Interesse und konnte mit einer Verkaufsquote von sagenhaften 96% beendet werden!

22.000,00€ - 3j. gekörter Hengst v. D-Power AT – FS Don´t Worry
17.000,00€ - 3j. XL Stute v. Dating AT NRW – The Breas my mobility

Trotz der aktuellen Corona-Situation müssen wir für die Zuchtsaison 2021 planen und auch dringend erforderliche Zuchtveranstaltungen durchführen. Hierzu zählt unsere Frühjahrskörung, die für Samstag, den 13. März 2021 im Pferdezentrum Alsfeld angekündigt ist. Uns ist selbstverständlich bewusst, dass die besonderen Umstände der Corona-Pandemie noch immer ein spezielles Konzept zum Ablauf der Veranstaltung erfordern.

Der bisher geplante Termin für die Mitgliederversammlung am 07.03.2021 muss aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden, der neue Termin wird rechtzeitig mitgeteilt.

Insgesamt 11 Stuten in Hessen haben in den vergangenen Jahren die geforderten Leistungen erreicht, die für die Verbandsprämie gleichermaßen gefordert sind wie für die Staatsprämie. Dazu gehören eine überdurchschnittliche Eintragungsbewertung und Leistungsprüfung sowie mindestens ein Fohlen bis zum Alter von sieben Jahren.

In der aktuellen Kollektion der Youngster Online Auktion, die bis vom 11.-22.02. läuft, stehen 24 hochveranlagte Reitponyyoungster im Alter von 3 und 4 Jahren. Gekörte Hengste werden angeboten, junge Stuten mit erstklassigen Pedigrees für den Einsatz in Sport wie Zucht gleichermaßen und ebenso hervorragende Wallache für die Ausbildung zum Reitpony.

Die Freude am Züchten bleibt
Manches war anders im Berichtsjahr 2020 durch die bedrückende Pandemie-Situation. Aber Vieles gerade im Pferdebereich lief auch wie gewohnt weiter: gute Stuten und Hengste wurden ins Zuchtbuch eingetragen, zahlreiche Prämienfohlen brachten ihren Züchtern Freude und Bestätigung für die Anpaarung und Zuchtarbeit insgesamt. Ganz selbstverständlich sind Passion und Interesse in der Pony- und Pferdezucht geblieben und werden auch bleiben.

Diese Website nutzt Sitzungs-Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.