logo header modul

Siegerstute Sandrin JP mit ihrer stolzen BesitzerinTrotz Gewitterwarnung hatten die Beschicker und die Besucher der Tierschau am Haupttag des 248. Lauterbacher Prämienmarktes am Mittwoch den 30. Mai doch Glück mit dem Wetter. Heftige Regenschauer in den vorangegangenen Tagen hatten den Boden aufgeweicht und erneute Niederschläge hätten das Laufen auf dem Vorführdreieck für manchen Zwei- und auch Vierbeiner deutlich erschwert.

Als besonderes und bedeutendes Ereignis des Prämienmarktes ist die traditionelle Tierschau am Mittwochmorgen immer wieder ein besonderer Publikumsmagnet. Die Zuschauer erwartet ein buntes Bild von Kaninchen, Geflügel, Schafen, Rindern und natürlich den Ponys und Pferden.

So war es besonders erfreulich, dass es sich der Landrat des Vogelsbergkreises Manfred Göring, sowie Bürgermeister Rainer Vollmöller nicht nehmen ließen, den Schauring der Ponys und Kleinpferde zu besuchen und ihren Dank für das Engagement der Aussteller und der Richter Eileen Nicolai und Klaus Biedenkopf zu würdigen.

Erfreulich war auch die Tatsache, dass fast alle der im Katalog aufgeführten Ponys auf dem Richtring vorgestellt wurden. Mit den drei Nachmeldungen waren es am Ende sogar noch mehr als erwartet.

Top NantanaEin tolles Bild bot sich dem Richterteam und den Zuschauern, als alle Klassensiegerinnen der verschiedenen Rassen- und Schauringe am Ende noch einmal hereingeführt wurden, um die Siegerstute, die Reservesiegerstute und die beste Jungstute des 248. Lauterbacher Prämienmarktes zu küren.

 

Auf dem Endring gegen 12.00 Uhr hatten dann alle Aussteller und Besucher eine gute Gelegenheit, sich einen Eindruck über die Rassevielfalt und die hervorragende Qualität der hessischen Ponyzucht zu verschaffen und mitzufiebern, welche Stute wohl zur Gesamtsiegerin ausgerufen werden würde.

Zur Gesamtsiegerin der Ponyschau avancierte die hervorragend herausgebrachte, achtjährige Shetlandstute Sandrin J.P. v. Dave a.d. Sahony von Promishet. Die mit tollen Rasse-und Typmerkmalen ausgestattete Stute im Minityp (bis 86 cm) bestach durch ihr herrliches Ponygesicht, ihre feminine Ausstrahlung, sowie ihre guten und taktsicheren Bewegungen. Ihre Ausstellerin Nina Pogorzalek aus Hanau konnte sich nicht nur über die Siegerschärpe, sondern auch über die bronzene Preismünze des hessischen Ministeriums freuen. Als Reservesiegerin kürten die Richter die nachgemeldete Deutsche Reitponystute Top Nantana v. Nemax / Marsvogel xx, die von den Geschwistern Amelie und Lars Dechert, Heblos, bestens herausgebracht und vorgestellt wurde.

Lendorfs KonjaDen Titel „Beste Jungstute der Schau“ sicherte sich die auffallende Partbred-Shetlandponystute Lendorfs Konja v. Valum van de Kuper a.d. Katinka, die von Sylvia Lohman, Borken, gezüchtet und ausgestellt wurde.

Text und Fotos:
Klaus Biedenkopf

 

 

Die Ergebnisse der an erster bis dritter Stelle platzierten Stuten im Überblick:

 

Whyona und AshleyHaflinger- & Edelbluthaflinger Stuten

1) Whyona * 2016
v. Starkwind a.d. Wajona v. Waterloo
Zü: Johann Faubel
Bes. Silke & Marcus Merz, Feldatal

2) Ashley * 2015
v. Pr.H. Stand Up a.d. Amely v. Antony
Zü. Franz-Josef Koch, Asbach
Bes. Silke & Marcus Merz, Feldatal

 

Partbred-Shetlandpony Stuten 2 u. 3-jährig

1) Lendorfs Konja * 2015
v. Pr.H. Valum v.d. Kuper a. d. Katinka v. Winner Circle Iron Eyes Cody
Zü. & Bes. Sylvia Lohmann, Borken

2) Lendorfs Kenia * 2016
v. Pr.H. Valum v.d. Kuper a. d. Pr.St. Kyra v. Keith of the Rovers Inn
Zü. & Bes. Sylvia Lohmann, Borken

3) Lendorfs Kassia *2016
v. Angel Ditch many Mega Pixels a.d. Lendorfs Kaja v. Pr.H. Valum v.d. Kuper
Zü. & Bes. Sylvia Lohmann, Borken

 

Partbred-Shetlandpony
Stuten 4-jährig und älter

1)Romee Romée * 2014
v. In de Ban van Pjotr a.d. May Flower
v. Bayerns Raki
Z: NL, Bes. Sylvia Lohmann, Borken

2) Lendorfs Kaja * 2009
v. Pr.H. Valum v.d. Kuper a. d. Kyra
v. Keith of the Rovers Inn
Zü. & Bes. Sylvia Lohmann, Borken

3) Lendorfs Katira * 2009
v. Pr.H. Ruby Rainey van de Vossenburg a. d. Katinka v. Winner Circle Iron Eyes Cody
Zü. Sylvia Lohmann, Borken
Bes. Christian Derx, Naumburg-Altenstädt

 

Shetlandpony Stuten 2 bis 4-jährig

Gilsbachs Athena1) Gilsbachs Athena 2014
v. B.R.H. Chico a. d. Anne-Rinske
v. Turbo Magic
Zü. & Bes. Gabi Trümper-Blos, Borken

1) Lambada Queen BPB *2014
(Mini-Typ)
v. Onyx BPB a.d. Lara v. Steinburgs Orpheus
Zü. Bettina Phillips, Borchers
Bes. Nina Pogorzalek, Hanau

 

Lambada Queen BPB3) Calasca v.d. Frechdachsen * 2016
v. Appie Liebas a. d. Candy
v. Ponyparadies v. Grimsel
Zü & Bes. ZG Angersbach- Böhme, Heringen
Bes. Frank Boxberger, Bad Liebenstein

 

 

 

Shetlandpony Stuten 5-jährig und älter

1) St.Pr.St. Tiffany * 2009
v. Vieno v.d. Bosrand a. d. Thalita
v. Jonnique v. St. Marushka
Zü. R. van Raak, NL
Bes. Gabi Trümper-Blos, Borken

1) Sandrin J.P. *2010 (Mini-Typ)
v. Dave a.d. Sahony v. Bromishet
v. Son oft he Blue Stable
Zü. R. Pelgrom
Bes. Nina Pogorzalek, Hanau

3) Pr.St. Evita v.d. Mulder * 2011
v. Octaav a.d. Romy v. Kaspar van Vliek
Zü. Henk Ottink, NL
Bes. Gabi Trümper-Blos, Borken

 

Deutsches Classic Pony

1) Bessy *2009
v. Jo-Jos Gold a.d. Betty v. Belmondo
Zü. & Bes. Norbert Döring, Grebenau

 

Welsh A Stuten

Dyfwg Rhona1) Dyfwg Rhona * 2011
v. Teifi Shadow Roll a.d. Dyfwg Rosa
v. Gleiniant Cossack
Zü. E.J. Owens, GB
Bes. Susanne & Volker Rosenkranz,
Weilmünster-Langenbach

2) Moonrose Roxy *2016
v. Plasderw Pipper a.d. Dyfwg Rhona
v. Teifi Shadow Roll
Zü. & Bes. Susanne & Volker Rosenkranz, Weilmünster-Langenbach

3) Moonrose Whitney *2015
v. Teifi Shadow a.d. Gydros Wispa
v. Tiffwyl Talysman
Zü. & Bes. Susanne & Volker Rosenkranz, Weilmünster-Langenbach

 

Welsh Cob Stuten

Twynmelyn Welsh Maid1) Twynmelyn Welsh Maid * 2005
v. Thorneyside The Bizz
a.d. Twynmelyn Welsh Poppy v. Horeb Euros
Zü. D. Williams, Wales
Bes. ZG Keßler, Marburg

2) Millstona Mayday * 2016
v. HS Major Tom a.d. Millstone Miss May
v. Millstone Caerleon
Zü. Familie Hoffarth, Lohra
Bes. Susanne Rosenkranz,
Weilmünster-Langenbach

 

Fjord Stuten

1) HaHannanna * 13.05.2014
v. Ilmar a.d. Henrike v. Kelvin
Zü. & Bes. Heinrich Georg Liehr,
Mücke-Ober-Ohmen

2) Hea Frolunde *2014
v. Dons Frolunde a.d. Dalia Frolunde
v. Granit Halsnaes
Zü. I. Hansen, Dänemark
Bes. Heinrich Georg Liehr, Mücke-Ober-Ohmen

3) Henrike * 19.04.2009
v. Kelvin a.d. GA Holli
v. VEH Kastanielystens Rasmus
Zü. Alexander Jäger, Mörlenbach
Bes. Heinrich Georg Liehr, Mücke-Ober-Ohmen

 

Deutsche Reitpony Stuten

1) Top Nantana *2013
v. Nemax / Marsvogel xx
Bes. Amelie Dechert, Lauterbach-Heblos

2) Top Campina *2009
v. Top Champy / Picobello Star
Bes. Lars Dechert, Lauterbach-Heblos

3) Top Belina *2009
v. Top Balino / Lord Lancer
Bes. Amelie Dechert, Lauterbach-Heblos

 

Ullanda 2Zu den Attraktionen des Lauterbacher Prämienmarktes gehören alljählich auch die Kaltblutstuten, hier die Siegerstute Ullanda mit ihrem Besitzer Thomas Heußner, die dieses Mal auf dem Ring der Warmblutstuten gerichtet wurden.


                       

 

zurück zur Übersicht

Diese Website nutzt Sitzungs-Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Ok