logo header modul

ElayaPonys und Pferde aus Hessen – auch überregional erfolgreich

Gleich mehrfach konnten sich im Jahr 2017 Ponys und Pferde aus Hessen in bundesweiter Konkurrenz behaupten. Den Anfang machten die Stute Elaya (Joachim Müller) und der von Günther Lüdders in Mecklenburg gezogene Hengst Landmesser (Landgestüt Dillenburg, jetzt Ralf Finke) auf der FN-Bundes-Kaltblutschau Berlin. Beide erreichten vordere Platzierungen und die FN-Bundesprämie.

Amani und Franziska Keth erneut das Top Paar der SaisonDie FN-Erfolgsdaten für alle hessischen Sportponys sind ausgewertet

Die FN-Erfolgsdaten geben detaillierte Auskunft über das Pedigree von Pferden, Ponys und gekörten Hengsten sowie die FN-geprüften Einzelergebnisse und komprimierten Erfolge von Turnierpferden und Turnierponys bis zum Jahr 1976. Erfasst sind außerdem die Ergebnisse der Körungen und Hengstleistungsprüfungen (HLP).

Möglich ist auch eine umfangreiche Suche nach integrierten Zuchtwerten (ZWS) und dem FN-Leistungsstutbuch.

SatzungSehr geehrte Mitglieder,

am 03. März in Lich soll die neue Satzung unseres Verbandes beraten und beschlossen werden (siehe Einladung TOP 7).

Der Text ist so umfangreich, dass er nicht vorher an alle Mitglieder verschickt werden kann und deshalb hier veröffentlicht ist. Ausgedruckte Exemplare für alle Anwesenden werden auch auf der Mitgliederversammlung ausliegen.

ankuendigung hengstkoerungAm am 10. März 2018 ist es wieder so weit:

Der VPPH veranstaltet in Alsfeld die Frühjahrskörung für Pony-, Kaltblut- und Spezialrassen.
Nennungsschluss ist der 23. Februar 2018.

ZUR AUSSCHREIBUNG >>

ankuendigung top ten sportsponysIn Kürze hier zu lesen:

Die Top-Ten-Listen der hessischen Sportponys.
Jeweils am Jahresanfang für euch recherchiert: Zahlen, Daten und Fakten unserer erfolgreichen Sportponys.

 

 

Abermals beschäftigt uns das Thema: Zäune und Wildtiere

Leider hat es in den vergangenen Wochen wieder schwere Unfälle mit Wildtieren gegeben, die sich mit Läufen und Geweihen in Weidezäunen verfangen haben. Da wir Pferdehalter ungenutzte Weiden im Winter kaum täglich kontrollieren, kann es passieren, dass die Wildtiere tagelang leiden oder womöglich erst im Frühjahr tot gefunden werden.

Selbst wenn sie rechtzeitig entdeckt werden, besteht kaum die Möglichkeit, die Tiere zu retten. Vor allem Elektrozäune sind hier ein Risiko, wenn es den vierbeinigen Waldbewohnern gelingt, die Litze abzureißen und mit Zaunteilen zu flüchten.

Pony-Messtermine für die Turniersaison 2018
 
Für alle Ponys, die als Turnierpony bei der FN eingetragen werden sollen, ist eine Messbescheinigung erforderlich. Darüber hinaus muss bei allen G-Ponys, die bei der Erstmessung ein Stockmaß von 1,42 cm oder größer aufweisen, eine jährliche Nachmessung bis zum Alter von sieben Jahren durchgeführt werden.

Diese Website nutzt Sitzungs-Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Ok